Stress-Management

"Mach dir doch nicht so einen Stress!" Dieser vermeintlich lieb gemeinte Satz Ihrer Mitmenschen hilft Ihnen vermutlich nicht, wenn Sie gerade richtig viel um die Ohren haben. Partner oder Partnerin, Kunden, Chef, Eltern oder Kinder,  Kolleginnen und Kollegen, der Verein, die Schule …. alle wollen etwas von Ihnen? Es ist nicht immer einfach zu entscheiden, wer oder was nun oberste Priorität hat. 

 

Und dann werde ich Ihnen vorschlagen, noch eine weitere Stimme hinzuzufügen, die Anforderungen an Sie stellt! Diese Stimme steht für Ihren Körper, der Ihnen mit Stress-Symptomen klar signalisiert, wann Sie eine Pause benötigen. 

Ziel des Coachings ist es, sich bei den ersten kleinen Anzeichen für Stress eine Pause zu gönnen. Das heißt nicht zwingend, dass Sie dann sofort alles stehen und liegen lassen sollen, aber es bedeutet, sich in den nächsten 24 h einen Raum für Entspannung zu schaffen. 

 

 

Dazu sollte auch geprüft werden, ob Sie alle die (vermeintlich) an Sie gestellten Anforderungen tatsächlich erfüllen müssen oder wollen. Im Coaching entwickelte Strategien helfen Ihnen, die Anforderungen zu reduzieren, da wo es sinnvoll ist.  

 

Mit Hypnose können die gewünschten Veränderungsprozesse angestoßen und gefestigt werden, damit die Umstellung auf Ihre neue Lebensweise gelingen kann. Ihre Mitarbeit und eine offene Grundhaltung sind für den Erfolg ausdrücklich erwünscht!

 

Wenn Sie sich einen anderen Umgang mit Stress wünschen, kontaktieren Sie mich! Ich berate Sie gerne zu Ihrem konkreten Anliegen.  

Rechtlicher Hinweis: Ich gebe keinerlei Heil- oder Erfolgsversprechen und behandele keine psychischen oder körperlichen Erkrankungen. Bitte wenden Sie sich bei Erkrankungen an Ihre Ärztin / Ihren Arzt.
Bitte prüfen Sie vor Terminvereinbarung, ob bei Ihnen die aufgeführten Kontraindikationen gegen ein Hypnose-Coaching sprechen.