Endlich Nichtraucher!

Wünschen Sie sich, endlich für immer mit dem Rauchen aufzuhören? Ihre Lungen mit frischer Luft zu füllen und frei zu entscheiden, wann und wo Sie eine Pause einlegen? Keine Angst mehr zu haben vor langen Bahnfahrten oder Flügen? Sie wollen nicht mehr im Regen vor dem Restaurant stehen, um dort zu rauchen? Möchten Sie wirklich ein NICHTRAUCHER statt einem ehemaligen Raucher sein, also ohne Lust auf Zigaretten oder Zigarren?

 

Eine gute Vorbereitung auf Ihren Start in ein rauchfreies Leben ist essentielle; Sie erhalten von mir rechtzeitig vor dem Termin entsprechende Informationen, mit denen Sie sich optimal einstimmen können.  Hauptbestandteil meines Coachings sind zwei Hypnosen,  die ca. im Abstand von 1 - 2 Wochen erfolgen.
Bei der ersten Hypnose zur Rauchentwöhnung verändern wir die bisher in Ihrem Unbewussten gespeicherten Verhaltensmuster bezüglich des Rauchens. Dazu leite ich Sie in einen Zustand der Trance und gebe Ihnen Suggestionen, um die von Ihnen gewünschten Veränderungen anzustoßen. Diese Informationen werden von Ihnen gespeichert; bisherige Informationen werden quasi ersetzt. Durch entsprechende Wiederholungen und entsprechende Suggestionen festigen sich diese neuen Verhaltensmuster bereits während der Hypnosesitzung.  In einer zweiten Hypnose erfolgt eine Verfestigung des Erreichten und sofern notwendig, eine Bearbeitung eventuell noch schwieriger Situationen.  

 

Zusätzlich erhalten Sie von mir Hinweise zu einer Technik (EFT), mit der sie akut aufkommendes Rauchverlangen bearbeiten können, um so einem eventuellen Rückfall vorzubeugen.  Je häufiger Sie diese Technik anwenden, desto geringer wird in aller Regel das Rauchverlangen, bis es gänzlich und dauerhaft verschwunden ist.  Sie selbst können Ihr neues Leben als Nichtraucherin / Nichtraucher somit stabilisieren.

 

Hypnose hat sich zur Unterstützung der Rauchentwöhnung in vielen Fällen bewährt! Allerdings gibt es Voraussetzungen, die eine entscheidende Rolle für den Erfolg haben:  

  • Möchten SIE wirklich aufhören? Dann ist Hypnose eine gute Wahl! Wenn Sie diesen Schritt nur auf Bitten Ihrer Familie oder Ihrer Partnerin gehen, wird es vermutlich nicht funktionieren. 
  • Machen Sie sich bewusst, dass Sie - möglichst mindestens 4 Stunden - vor der Hypnose-Sitzung Ihre letzte Zigarette rauchen. Verschenken Sie die restlichen Zigaretten oder werfen sie diese weg. Entsorgen Sie alle Feuerzeuge aus Taschen, Jacken und von Ihren bisherigen Rauchplätzen. Gleiches gilt für Aschenbecher und andere Rauch-Utensilien. Sollte Ihr Partner oder Ihre Partnerin, Kinder oder andere Mitbewohner rauchen, informieren Sie diese und bitten Sie um deren Unterstützung. 
Bedenken Sie, dass Sie es jede Nacht schaffen mehrere Stunden zu schlafen, ohne eine Zigarette zu rauchen. Ihr Körper weckt Sie nicht aus Verlangen nach Nikotin. Das bedeutet, Ihr Körper kann durchaus ohne Nikotin auskommen ohne Entzugserscheinungen zu zeigen. 

Gerne leite ich Sie an, wie Sie gut in Ihr Leben als Nichtraucher kommen. Mit Ihrem Willen zur Veränderung und einer offenen Haltung gegenüber der Hypnose können Sie den Erfolg maßgeblich unterstützen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme! 

Rechtlicher Hinweis: Ich gebe keinerlei Heil- oder Erfolgsversprechen und behandele keine psychischen oder körperlichen Erkrankungen. Bitte wenden Sie sich bei Erkrankungen an Ihre Ärztin / Ihren Arzt.
Bitte prüfen Sie vor Terminvereinbarung, ob bei Ihnen die aufgeführten Kontraindikationen gegen ein Hypnose-Coaching sprechen.